Aus für Melvin

  • Äähhmmm ... hatte mir noch Melvin-Stahlflex für hinten besorgt, noch nicht montiert.

    Das bedeutet in Summe: Lieber nicht verwenden ? :/


    Die Melvin-Leitungen sind länger als die Originalleitungen. Darum entsteht beim Verlegen eine sehr starke S-förmige Krümmung.


    Das kann mann hier sehen:


    Stahlflexleitungen von Melvin hinten


    Ich weiß nicht, ob die Leitungen einen minimalen Biegeradius haben. Aber ich habe die Leitung auch so verlegt. Wenn mir beim TÜV einer blöd kommt, habe ich ja eine ABE.


    Da die Ringnippel und die Aludichtringe höher sind als die Originale kann es beim Umbau auf 5,5 Zoll Felge je nach Bremsankerstrebe passieren, dass sich die Strebe und die Hohlschraube am hinteren HBZ sehr nahe kommen. Das merkt man aber am Nachlassen der Bremswirkung, wenn die Hohlschraube beim Einfedern von der Bremsankerstrebe abgerissen wird.


    Die Strebe von WWKE2 hat hat dieses Problem aber nicht, weil sie genügend Abstand hat.

  • Die Strebe von WWKE2 hat hat dieses Problem aber nicht, weil sie genügend Abstand hat.


    Die Melvin-Leitungen sind länger als die Originalleitungen. Darum entsteht beim Verlegen eine sehr starke S-förmige Krümmung.

    ...


    Die Strebe von WWKE2 hat hat dieses Problem aber nicht, weil sie genügend Abstand hat.

    Dass die länger sind, hat mich auch gewundert.

    Bezüglich Strebe – 'habe die von Klaus hier liegen, von daher sollte nichts anbrennen. ;)

    Gruß, LUTZ


    Unheilbar FJ-Infizierter im 3CW-Fieber.

  • Wenn die noch länger wären, könnte man sie auch im Pig-Tail-Verfahren als Ringelschwänzchen verlegen. :D:D:D

    Und dann viel Spass beim Entlüften haben.

  • Der Abstand der Bremsankerstrebe hat nur bedingt was mit dem 17" Umbau zu tun.

    Ich habe mich immer gewundert warum bei einigen die Streben an den hinteren Bremszylinder stößt, bzw. an die Schaube. :/


    Bis ich dann mal 2 3CW Schwingen hier liegen hatte und die vorderer Bremsankeraufnahme um sage und schreibe 10mm versetzt war. =O

    Frage mich wer die Betriebserlaubnis für die FJ erteilt hat. ;);)


    Schönen Abend

    "FJ, seit 1988 "


    Preise für Umbausätze an meiner Pinwand


    Alle reden vom Klima, WIR machen es.

  • Ich war mal bei EADS in Augsburg zu Besuch. Da haben die Fahrwerksbeine für nen Airbus auf einer DNC-Maschine gefräst. Durch einen Fehler in der Datenübertragung war ein Bein einen halben Meter kürzer als Soll. GsD haben die das vor der Endmontage doch tatsächlich gemerkt...


    Das Problem ist halt, wenn man als Privatperson pfusch macht, und es entsteht dadurch ein Schaden, dann zieht man Dir die Hammelbeine lang. Die Firmen haben für solche Fälle genug Geld für versierte Anwälte, Gutachter etc. und Lobbyisten, die für entsprechend formulierte Gesetze sorgen.


    Man muss nicht nur Recht haben, sondern sich das auch leisten können. Siehe Gebührenordnung für Rechtsanwälte.