Bremsscheiben vorne ab 3CW mit schwarzem Innenring

  • hab meine Wave Peak letzten Freitag jetzt nicht nachgemessen, aber der rausgeflutschte Floater hat vom Bund zur Nut erstaunliche 6mm :/

    Passt zuminnigens mit den XJR Blausternen gut :thumbup:


    Ist aber nur auf Umwegen zum Thema alternative Scheiben ;)

  • bzgl. Feststellbremse verstehste das falsch


    es geht MIR aber darum, dass der prüfer die scheibe zwischen daumen und mittelfinger "prüft" und erscheint ihm der IMMER entstandene rand außen zu stark, misst er nach und dann gibbet schmerzen und endlose diskussion.

  • ich kenne den Markt jetzt noch nicht sooo gut... was sollte man denn für einen Satz gebrauchte Scheiben ausgeben?

    hab da welche von der FZS an der Angel, 3,7 und 3,8mm und keine sichtbaren Riefen :thumbup:

  • Der Ersatzteilpreis je Scheibe ist 405,49 Eur.


    Neumaß der Scheiben ist 4,00 mm, Verschleißgrenze ist 3,5 mm.


    Reststärke 3,7 mm bedeutet noch nutzbare 0,2 mm also 40 % oder 162,20 Euro +/-40,55 Eur (Meßschieber Tol. 0,1mm)

    Reststärke 3,8 mm bedeutet noch nutzbare 0,3 mm also 60 % oder 243,30 Euro +/-40,55 Eur (Meßschieber Tol. 0,1mm)


    In der eBucht werden derzeit 3,7 mm Restscheiben für 69,99 Eur je Stück im Sofortkauf angeboten. Manche wollen mehr Geld für 3,5 mm!


    Manchmal gibt es auch bessere Scheiben für weniger Geld. Aber darauf muss man warten können.

  • Also ich habe bestimmt schon 6 Paare gebrauchte gekauft und nie mehr als 120 € bezahlt! Meistens 100 - 110!

    Die schwarzen um die es am Anfang des Beitrages geht habe ich für 95 € inclusive Versand bekommen! Man muss halt warten können weil manche verlangen das für eine Scheibe! Gruß Rudi

  • ja neee... keine Freier-Preise zahlen 8)

    Die Rechnung von Yogi Bär finde ich gut :thumbup:

    Mich drängelt nix und es wäre/wird eh nur für einen Übergang 8)

  • Aber Vorsicht, den Restwert über den Verschleiß zu berechnen ist nur die halbe Wahrheit. Man sieht nämlich nicht, ob die Scheibe einen Rundlauffehler (Seitenschlag) hat oder der Verschleiß ungleichmäßig (Dickenschwankung/Bremsrubbeln) ist. Das kann die Scheibe auch unbrauchbar, Restwert dann null Euro, machen.

  • So ist es, ein paar neue aus dem Zubehör kosten zwar ab 300€, dafür fährt man damit ne ganze Weile. Und bei gebrauchten besteht immer das Risiko das die nen seitenschlag haben

    Fazer faahn is wie wenze fliechst...


    Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in unnötige Wärme.

  • Angeblich sind die im nassen etwas besser aber haupfsächlich ist es die Optik

    vielleicht... vielleicht auch nicht... aber ich möchte die aus eben optischen Gründen nicht - wollte die noch nie, waren aber am Moped dran :whistling:

  • Angeblich werden Wave-Scheiben durch die größere Außenfläche besser gekühlt. Kann wohl sein, ist für Tourenfahrer aber nur sekundär interessant. Bestes Verkaufsargument: OPTIK

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  • Das mit der besseren Kühlung ist ein Argument der Hersteller, glaube ich aber nicht wirklich

    Fazer faahn is wie wenze fliechst...


    Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in unnötige Wärme.