Sie sind nicht angemeldet.

Bienenkoenig

Anfänger

  • »Bienenkoenig« ist männlich
  • »Bienenkoenig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Name: Michael

Wohnort: St. Valentin/Österreich

Beruf: Betriebsschlosser

Hobbys: Mopedfahren (no na), Reisen, Lego Technik,

FJ Modell: FJ 1100, Typ 47E

Baujahr: 1984

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:13

F- Box

Guten Abend!

Hab mir überlegt und natürlich auch angeschaut mein Moped beim Umbau auf F- Box mit Taster umzurüsten.
Hat wer diese f- Box schon mal verbaut oder bezüglich diesem Umbau schon Erfahrungen die er mit mir teilen könnte oder möchte.

lg
Michl

https://shop.motofreakz.de/Elektrik-Inst…:1124_1010.html

wwke2

Racer

  • »wwke2« ist männlich

Beiträge: 3 438

Name: Klaus

Wohnort: Westerwald Montabaur

Beruf: Maschinenbaumeister

Hobbys: Analog Hifi

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3YA

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 18. August 1992

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:22

Wurde hier auch schon gemacht.

Ist zwar M Unit, aber im Prinzip das gleiche.

http://www.fj1200-forum.de/index.php?pag…+unit#post45931

Grüße

Klaus
Signatur von »wwke2« "FJ, seit 1988 "
Ducati Testastretta

M-Lenker statt Rentnerstange :wink:
Meine Bikes
www.fj1200-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=803

Bienenkoenig

Anfänger

  • »Bienenkoenig« ist männlich
  • »Bienenkoenig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Name: Michael

Wohnort: St. Valentin/Österreich

Beruf: Betriebsschlosser

Hobbys: Mopedfahren (no na), Reisen, Lego Technik,

FJ Modell: FJ 1100, Typ 47E

Baujahr: 1984

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Januar 2018, 20:37

Das M- Unit gibts anscheinend nicht mehr bei Motofreaks - heist jetzt D- G- H- und F- Box

wwke2

Racer

  • »wwke2« ist männlich

Beiträge: 3 438

Name: Klaus

Wohnort: Westerwald Montabaur

Beruf: Maschinenbaumeister

Hobbys: Analog Hifi

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3YA

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 18. August 1992

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Januar 2018, 20:42

Signatur von »wwke2« "FJ, seit 1988 "
Ducati Testastretta

M-Lenker statt Rentnerstange :wink:
Meine Bikes
www.fj1200-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=803

manneh

Fortgeschrittener

  • »manneh« ist männlich

Beiträge: 481

Name: Manne

Wohnort: Schiffweiler/Heiligenwald

Hobbys: Klar: biken und "knoddeln" am neuen alten Haus

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3CW

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 10. März 1991

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:18

Hi.
Die M - Unit wurde überarbeitet. Hat jetzt mehr zusätzliche Ausgänge und kann in der teuersten Version jetzt auch über eine Handyapp gesteuert werden mit zusätzlicher Warnfunktion incl. GPS Position bei Diebstahl.
Einen Schaltplan für die M - Unit als CAD kann ich zur Verfügung stellen. Ist ein wenig tricki wegen minusgeschaltetem Mopped und plusgeschalteter Unit.
Gruß
Manfred
Signatur von »manneh« Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!
Nur weil man schon mal in einen Zug gekotzt hat ist man noch lange nicht bahnbrechend!
Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!

  • »schleife« ist männlich

Beiträge: 1 454

Name: Schleife

Wohnort: Berlin

Beruf: Dr. mop, Sprechstunden Mo-Fr 09.30-18.30 Uhr unter 0172 32 32 050 oder gleich in meiner Praxis - lol -

Hobbys: mopped faaahn und beschrauben

FJ Modell: 3CV

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 5. April 1991

Marken: Hayabusa, Bj. 2000 ==== Z 1000 eFi , Bj. 80 (äußerlich sehr ähnl. der Z 1000 MK II) ==== FJ 1100 R ==== FJ 1100 - Heiner Brüll Umbau ==== FJ 1100 - Gimbel Umbau komplett ==== FJ 1200 3 CV

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Januar 2018, 08:59

Guten Abend!

Hab mir überlegt und natürlich auch angeschaut mein Moped beim Umbau auf F- Box mit Taster umzurüsten.
Hat wer diese f- Box schon mal verbaut oder bezüglich diesem Umbau schon Erfahrungen die er mit mir teilen könnte oder möchte.

lg
Michl

https://shop.motofreakz.de/Elektrik-Inst…:1124_1010.html
mein tip dazu
(auch schon bei dem anderen so geschrieben)

BRING DIE FJ ERST RICHTIG ANS LAUFEN !

dann erst an der elektrik rumspielen.

------------------------------------------------------------------------


@manneh

wieviel hast du denn insgesamt für den umbau bezahlt?
also wirklich alle sin allem mal addiert.
könnte von interesse sein.
gruß
schleife

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schleife« (4. Januar 2018, 09:09)


manneh

Fortgeschrittener

  • »manneh« ist männlich

Beiträge: 481

Name: Manne

Wohnort: Schiffweiler/Heiligenwald

Hobbys: Klar: biken und "knoddeln" am neuen alten Haus

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3CW

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 10. März 1991

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Januar 2018, 23:50

Hi.
Darf ich das hier schreiben ohne das die netten Männer kommen und mir eine Jacke schenken in der ich nicht klatschen kann? :modo:
M - Unit: 250€
M - Button 45€
Tasterschalter: 140€
Gravur dafür: 50€
Anlasserrelais XJR: 15€
Kabel, Dioden und anderes Kleinzeug: 25€
----------------
525€

Oh Gott, mir wird schlecht :dash:
Aber wir sind ja Alle hier irgendwie bekloppt und wenn man die Kosten über mehrere Monate streckt machen auch die Regierungen mit. :hmm:
Gruß
Manfred
Signatur von »manneh« Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!
Nur weil man schon mal in einen Zug gekotzt hat ist man noch lange nicht bahnbrechend!
Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!

efejota

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Name: Hans Muster

Wohnort: Europa

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3YA ABS

Baujahr: 1991

Marken: Honda GL 1200 A 1986, Yamaha XJ 600 1988

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Januar 2018, 00:51

hauptsache du hast die grundregeln verstanden.
die regierung hat immer recht -grins-

  • »schleife« ist männlich

Beiträge: 1 454

Name: Schleife

Wohnort: Berlin

Beruf: Dr. mop, Sprechstunden Mo-Fr 09.30-18.30 Uhr unter 0172 32 32 050 oder gleich in meiner Praxis - lol -

Hobbys: mopped faaahn und beschrauben

FJ Modell: 3CV

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 5. April 1991

Marken: Hayabusa, Bj. 2000 ==== Z 1000 eFi , Bj. 80 (äußerlich sehr ähnl. der Z 1000 MK II) ==== FJ 1100 R ==== FJ 1100 - Heiner Brüll Umbau ==== FJ 1100 - Gimbel Umbau komplett ==== FJ 1200 3 CV

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Januar 2018, 10:01

Hi.
Darf ich das hier schreiben ohne das die netten Männer kommen und mir eine Jacke schenken in der ich nicht klatschen kann? :modo:
M - Unit: 250€
M - Button 45€
Tasterschalter: 140€
Gravur dafür: 50€
Anlasserrelais XJR: 15€
Kabel, Dioden und anderes Kleinzeug: 25€
----------------
525€

Oh Gott, mir wird schlecht :dash:
Aber wir sind ja Alle hier irgendwie bekloppt und wenn man die Kosten über mehrere Monate streckt machen auch die Regierungen mit. :hmm:
Gruß
Manfred
ich muß lachen bei deinem eingetändnis, dass du dem grunde nach für nicht weiter nutzbringendes soviel kohle raus gehauen hast.

übrigens in verbindung mit wieviel zig-stunden des bauens / testens / nachfragens / umbauens des bisherigen?
ich schätze mal reichlich 20 - 30 h

aber absolution sei dir gewährt, hast du wohl doch die echten MUST have bereits alle "abgearbeitet"
als da wären (meine reihenfolge bzg. wichtigkeit aufgeteilt in teil A & B )
A 1. federbein neu - ca. 450-500 €
A 2. gabelfedern inkl. öl und wedi´s neu - ca. 150 €
A 3. lenkkopflager neu (kegelrollen) - ca. 35 €
A 4. bremssättel vorne tiefen gereinigt (u. hi auch) - 0 € , aber gut 5 h arbeit
A 5. stahlflex bei den bremsen vo & hi verbaut - ca. 250 €

B 1. radlager hinten neu in verb. mit dem umbau auf 5,5 x 17" - ca. 450 € + nk´s
B 2. radlager vorne neu in verb. mit dem umbau auf 3,5 x 17" - ca. 130 € + nk´s
B 3. schwingen- und umlenkungslager fein gereinigt und neu abgeschmiert - 0 €
B 4. heckhöherlegung für mehr spass beim einlenken - ca 30-35 €
B 5. supilenker für dito - ca 200 € + nk´s
B 6. gabel durchstecken für dito - 0 €

hab´sch wat vajessn?

dann bitte ergänzen.
thx

ps: die kosten für die radumbauten sind NUR für die NICHT ABS modelle einigermaßen passend.
bei MIT ABS modellen der 3 YA läuft das ganze noch ein wenig mehr aus´m ruder,
will man es denn 100% korrekt machen und lässt die abs-felgen von fa. deget umschweißen. (derzeit ca. 550 € / stück)


@bienenkönig

spar dir also die 525 € materialkosten für den definitiv nicht! notwendigen elektronik-blink-blink
und bring deine fj erstemal TECHNISCH auf vordermann.
dann, so in 2-3 jahren, wenn deine kasse sich erholt hat,
kannst du über NOT MUST HAVE´s nachdenken.
gruß
schleife

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »schleife« (7. Januar 2018, 10:11)


manneh

Fortgeschrittener

  • »manneh« ist männlich

Beiträge: 481

Name: Manne

Wohnort: Schiffweiler/Heiligenwald

Hobbys: Klar: biken und "knoddeln" am neuen alten Haus

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3CW

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 10. März 1991

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Januar 2018, 10:29

Hi.
Die "must have" hatte ich alle im Zuge des Rahmentauschs oder schon vorher bei der Generalrevision direkt nach dem Kauf gemacht. War auch nötig bei dem Altmetall als das sich das "Schnäppchen" herausgestellt hatte.
Deine Schätzung bzgl. der Stunden liegt "etwas" daneben. Es waren eher 70 -80 Stunden da ich von Elektrik bzw. Elektronik nur Grundwissen habe. Da galt es lesen, lesen, probieren und Freunde und Kollegen nerven. 20 - 30 Stunden waren knapp geschätzt nur die reine Umbauzeit.
Z.Z. wird sie in Carmouflageoptik neu lackiert da ich durch einen undichten Kupplungsbehälter einen massiven Lackschaden über die gesamte linke Seite hatte.
Und die nächste Aktion kommt am 29.01.:
Termin beim "Godfather of Sitzbank", Niklas Lange in Solingen. Komplettumbau der Sitzbank auf XJR Design incl. neuem Kern, Bezug und Erhöhung. Der Bezug wird farblich an die neue Lackierung ( 3 verschiedene Grautöne ) angepasst.
Meiner Regierung tat beim Fahren immer der Bobbes weh. Was tut man also als braver Mann? Richtig: als Weihnachtsgeschenk eine neue Sitzbank schenken und alle sind glücklich.
Gruß
Manfred
Signatur von »manneh« Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!
Nur weil man schon mal in einen Zug gekotzt hat ist man noch lange nicht bahnbrechend!
Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!

Level

Profi

  • »Level« ist männlich

Beiträge: 755

Name: Thomas

Wohnort: Ochtrup

Beruf: Soldat

Hobbys: FJ1200

FJ Modell: 3XW

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Januar 2018, 10:38

Hmmmh, ich dachte, es gibt nur einen „Godfather of Sitzbank“ namentlich unseren „Hoffi“.
Nun ja, er scheint Jünger um sich gesammelt zu haben.

Level




Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Signatur von »Level« Erst mal airborne geh'n :emotion_cool:

manneh

Fortgeschrittener

  • »manneh« ist männlich

Beiträge: 481

Name: Manne

Wohnort: Schiffweiler/Heiligenwald

Hobbys: Klar: biken und "knoddeln" am neuen alten Haus

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3CW

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 10. März 1991

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:44

Hi.
Ich hatte schon Arbeiten von Niklas unter dem Hintern, daher meine Aussage. Zusätzlich sind Sitzproben möglich und nach 5 Stunden kann ich das Teil fertig wieder mitnehmen.
Und der 2. Punkt ist das die Schwester meiner Regierung in der Nähe von Burscheid wohnt, nur 20 Km von Solingen entfernt. Also Familienzusammenführung incl. lecker Essen und Trinken, Ü/Fr. und neuer Sitzbank in Einem. Besser geht nicht.
Gruß
Manfred
Signatur von »manneh« Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!
Nur weil man schon mal in einen Zug gekotzt hat ist man noch lange nicht bahnbrechend!
Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!

Peter M.

Fortgeschrittener

  • »Peter M.« ist männlich

Beiträge: 177

Name: Peter Michel

Wohnort: Köln

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3YA

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Januar 2018, 17:17

###Z.Zt. wird sie in Carmouflageoptik neu lackiert da ich durch einen undichten Kupplungsbehälter einen massiven Lackschaden über die gesamte linke Seite hatte.###

In Tarnfarbe fällt es auch nicht so auf, wenn sie mal wieder "neben der Straße" unterwegs ist... ;-)

Ist die Sitzbank nicht schon umgebaut (Foto)???
Signatur von »Peter M.« FJ 1200, Y3A, 1992, 71000km
XJ 600 Diversion, 4BR, 1993, 138000km

manneh

Fortgeschrittener

  • »manneh« ist männlich

Beiträge: 481

Name: Manne

Wohnort: Schiffweiler/Heiligenwald

Hobbys: Klar: biken und "knoddeln" am neuen alten Haus

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3CW

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 10. März 1991

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. Januar 2018, 14:36

Hi.
Und es geht weiter wie im XJ Forum:
Ich hatte geschrieben: Termin am 29.01.2018
Heute ist der 08.01.2018!
Also keine Fotos!
Lies die Treads bitte richtig und vollständig. Aber das Thema hatten wir ja schon
Und ich hoffe das dir nicht das passiert was mir passiert ist. Glaube ich aber eher nicht da dein Mopped ja fast nur beschraubt wird wie aus den 55 Seiten "FJ günstig" im XJ Forum zu entnehmen ist.
In diesem Sinne
Gruß
Manfred


Signatur von »manneh« Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!
Nur weil man schon mal in einen Zug gekotzt hat ist man noch lange nicht bahnbrechend!
Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!

wwke2

Racer

  • »wwke2« ist männlich

Beiträge: 3 438

Name: Klaus

Wohnort: Westerwald Montabaur

Beruf: Maschinenbaumeister

Hobbys: Analog Hifi

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3YA

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 18. August 1992

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Januar 2018, 18:49

Jo,

das habe ich mir gerade mal angetan. :dash:
So einen Stuß habe ich noch selten gelesen. Wenn man keine Ahnung hat, sollte man besser die Finger davon lassen. :hmm:

Geschraubt nach dem ATU Prinzip. :wink:

Grüße aus der Heide
Signatur von »wwke2« "FJ, seit 1988 "
Ducati Testastretta

M-Lenker statt Rentnerstange :wink:
Meine Bikes
www.fj1200-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=803

manneh

Fortgeschrittener

  • »manneh« ist männlich

Beiträge: 481

Name: Manne

Wohnort: Schiffweiler/Heiligenwald

Hobbys: Klar: biken und "knoddeln" am neuen alten Haus

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3CW

Baujahr: 1990

Tag der Erstzulassung: 10. März 1991

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. Januar 2018, 13:31

Hi.
Genau!
Aber wie mein Vater (und gleichzeitig Lehrmeister) auch schon immer sagte:
" Mit Hammer, Meißel und Pattex kann man alles reparieren!"
Kann man so machen, sieht aber Scheiße aus! :rofl:
Gruß
Manfred
Signatur von »manneh« Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht!
Nur weil man schon mal in einen Zug gekotzt hat ist man noch lange nicht bahnbrechend!
Machen ist wie wollen: NUR KRASSER!