Sie sind nicht angemeldet.

Tharoc

Schüler

  • »Tharoc« ist männlich
  • »Tharoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Name: Sven

Wohnort: Marsberg

Beruf: Irgendwas mit Batterien

Hobbys: Huskyzucht und Mopedfahren

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3YA ABS

Baujahr: 1991

Tag der Erstzulassung: 1. März 1991

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2018, 11:34

Jama BSAU 193 T2

Hallösche zammen,
mal ne Frage...
An der Dicken, die ich gestern geholt habe, ist ne Jama Komplettanlage verbaut.
Sieht ganz gut aus und hört sich auch nicht schlecht an. Aber,... die Krümmerrohre sind verdammt dünn, das könnte Leistung "klauen".
Kennt jemand diese Anlage und hat damit Erfahrungen? (Im wahrsten Sinne des Wortes)
Greetz
Tharoc

  • »Ben Zouf« ist männlich

Beiträge: 570

Name: BZ

Wohnort: Hannover

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3CW

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juni 2018, 13:18

Moin,

in der Ausgabe motorrad-Gebrauchtkauf von 2005 haben sie Zubehör-Endtöpfe und 4in1-Analgen für eine Yamaha XJ 900 getestet.
U.a. waren ESD-Inox von Jama dabei, waren sehr empfhlenswert!
Die ESD waren alle empfehlenswert.
Aber die (alle) 4in1-Anlagen haben Leistung gefressen und waren daher nur bedingt zu empfehlen.
Zu laut war keiner im Test.
Von daher würde ich sagen: Jama ist top!

Aber du kannst ja mal den Innendurchmesser der Krümmerrohre messen!
Bei 32-33mm innen könnte es Leistung kosten.
Das entspricht etwa der Drosselblende auf 72kW/98PS.
Bei größer als 35mm innen sollte es keine Leistungsprobleme geben...

MfG
BZ

Tharoc

Schüler

  • »Tharoc« ist männlich
  • »Tharoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Name: Sven

Wohnort: Marsberg

Beruf: Irgendwas mit Batterien

Hobbys: Huskyzucht und Mopedfahren

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3YA ABS

Baujahr: 1991

Tag der Erstzulassung: 1. März 1991

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juni 2018, 20:49

Danke erstmal für die Info... :)
Habe heute nachmittag, als das Mistwetter vorbei war erst einmal gemessen. Aussen 36mm. Ist ne 4 - 2 Anlage ohne Sammler. Jeweils zwei Krümmer in einen Endtopf.

Die Dicke der Wandung konnte ich nicht messen, aber nach leichtem Klopfen auf das Rohr würd ich jetzt nicht von milimetern Dicke sprechen, hörte sich "dünner" an.
Werde morgen mal probieren, ob ich die Endtöpfe bei meiner Dicken an den Sammler bekomme, dann hab ich die dickeren Krümmer dabei.