Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:53

Handschuhe reparieren

Habe ein paar prima Handschuhe, sind echt top, aber: es löst sich das Innenfutter. Knochentrocken kein Problem, aber leicht verschwitzt zieht es beim ausziehen das Innenfutter mit. Beim wieder anziehen ist das dann echt problematisch, bis das Innenfutter wieder halbwegs sortiert ist und sitzt.

Hat das Problem schonmal jemand erfolgreich gelöst?
Könnte mir vorstellen, das zu kleben - aber ohne dass mir dann die kommplette Hand im Handschuh klebt.
Hab da noch keine praktikable Lösung, wie da vorzugehen wäre (Vorgehensweise, Klebstoff etc.)
R

  • »icebeard« ist männlich

Beiträge: 1 492

Name: Peter E. Schneider

Wohnort: 97082 Würzburg

Beruf: Selbstständiger Teilzeitrentner

Hobbys: Motorrad, Jagd, Wandern, Sportschiessen...

FJ Modell: 3CV

Baujahr: 1990

Marken: Triumph Sprint GT

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Juni 2018, 12:44

Hi,

wenn die von der Firma aus Burgberg/Allgäu sind, können die das reparieren. Anfragen!
Signatur von »icebeard« Gruß / Peter

Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

3

Sonntag, 3. Juni 2018, 18:00

Nee, sindse nicht. Alpeinschtars! 6 oder 7 Jhre alt - zu schade zum wegschmeissen.

pöppi

Profi

  • »pöppi« ist männlich

Beiträge: 594

Name: Michael

Wohnort: Moers

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3YA

Tag der Erstzulassung: 26. April 1995

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Juni 2018, 09:13

Bei dem Alter würde ich sie entsorgen, im Moment bekommst du gute Handschuhe für faire Preise. Kleben wir wohl eher nicht funktionieren.

Gruß Pöppi

YamaFrank

Fortgeschrittener

  • »YamaFrank« ist männlich

Beiträge: 323

Name: Frank Herrmann

Wohnort: Bochum

FJ Modell: FJ 1200, Typ 3YA ABS

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Juni 2018, 09:40

Frag mal in einer ( oder 2-3) Änderungsschneiderei.
Signatur von »YamaFrank« Wer nicht fragt bleibt dumm.

Ähnliche Themen